Eisenbahn Magazin – Juni 2022

0 reviews
0 out of 5

9,50

Op voorraad (kan nabesteld worden)

Im Fokus
Alpen- See- Express der 1980er Jahre
Der einst recht erfolgreiche Pauschaltou- rismus mit der Bahn schlitterte um 1970 in dieKrise.MitneuemWagenmaterialund dem Nimbus des VT 115 wollten Bundesbahn und Reiseveranstalter in den 1980er-Jahren Marktanteile zurückerobern. Der Erfolg war anfangs groß und führte auch zu entsprechenden Modellumsetzungen

Eisenbahn
Entlang der Schiene
Aktuelle Information zum Bahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Bild des Monats
212 298 passiert eine eindrucksvolle Signalgruppe in Hungen

Die Rückkehr der Kohlegefeuerten
Ende 1981 kam es zu einer Renaissance regelspuriger Dampflokomotiven in der Reichsbahndirektion Dresden. Plötzlich waren die Loks der Baureihe 5035 wieder gefragt. Auch einzelne Exemplare der Baureihen 3510, 50 und 86 kehrten in den Plandienst zurück

Sommerhoch mit Bügelfalten
Im Sommer 1984 weitete die Bundesbahn die Einsätze der Baureihe 112 im Raum Stuttgart aus. Unter anderem mit TEE- und FD-Zügen zeigten sich die „schnellen Bügelfalten“ nun regel- mäßig im Südwesten. Eisenbahnfreunde erfreuten sich an den hier nur selten anzutreffenden „Rennern“

Auf Bosnaspur ins Hintergebirge
Unter den mehr als 70 Waldbahnen in Österreich stach der Betrieb im Reich- raminger Hintergebirge heraus. Das 760- Millimeter-Streckennetz erreichte eine be- achtliche Ausdehnung, die Gleise führten durch Tunnel und über solide Brücken.Sogar einen bescheidenen Personenverkehr gab es. 1971 war aber Schluss

Einsam statt gemeinsam
Mini-Suiten wollen die ÖBB in ihren Night- jet- Zügen anbieten. Was wie eine Innova- tion anmutet, ist keine neue Idee: Einbett- Schlafkojen gab es schon vor Jahrzehnten

Momente
Reisezug überholt Güterzug in Bochum-Riemke

Modellbahn
Verschiedene Bahnen im Garten
Wie idyllisch der Transport von Boden- schätzen am Fuße eines Stausees mit einer Ortschaft aus Fachwerkhäusern kombiniert werden kann, zeigt eine 2m/G- Freilandanlage in üppigem Grün

Abteilwagen mit Pantografen
Die drei Triebwagen ET 88 wirkten wie Abteilreisezugwagen mit Stromabnehmern. Bis Ende dern1950er-Jahreblieben sie in Bayern in Betrieb, kurz darauf begann ihre Modellkarriere

So haben Sie abgestimmt
Die Ergebnisse der 50. em-Leserumfrage „Modelle des Jahres“ zu den aktuell besten Fahrzeug-, Zubehör- und Technik-Neuheiten

Bauen im Modulfieber
Wenn sich Landmaschinen und Traktoren angesammelt haben, ist ein Bauernhof als Thema eines FREMO-H0-Anlagenmoduls mit DB-Thematik eine zweckmäßige Lösung

Neu im Schaufenster
Kurzporträts und Informationen zum aktuellen Neuheiten-Geschehen

Helfer für Digitalpraktiker
Unser Technik-Beitrag zeigt auf, welche Geräte bei der Programmierung von Digital- Komponenten besonders geeignet sind

Fallers neues Stellwerk
Befehlszentrale für Bahnhofseinfahrten speziell für mittelgroße H0-Anlagen

Kantige Grenzgänger der DR
Im Jahre 1999 stellte Piko die DR-Baureihe 230 in H0 vor. Kürzlich folgten Modelle von A.C.M.E. und Roco. Somit existiert eine große Bandbreite für einen umfassenden Test

Solider Anlagenunterbau
Nach der Anlagen-Planung vom letzten Monat stehen nun Schreinerarbeiten an, um der Modellbahnanlage ein stabiles Grundgerüst und befahrbare Trassen zu geben

Umbau der 86er zum „Bubikopf”
Ein Trumpeter-Bausatz des Maßstabs 1:35 bildet die Basis für ein 1-Modell der Bundesbahn-Tenderlokomotive 64 419

Tipps und Kniffe
Bastelempfehlungen von Modellbahn- Praktikern zum Nachahmen daheim

Gischuna in der Schweiz
Eigentlich sollte diese H0/H0m-Anlage auf der ausgefallenen Messe Mannheim stehen, deshalb hier schon ein Vorgeschmack, ehe sie demnächst live zu erleben sein wird

Service
Termine/ TV- Tipps

Kleine Bahn- Börse

Fachgechäfte

Veranstaltungen

Leserbriefe

Buch & Film

Vorschau/ Impressum