Eisenbahn Magazin – März 2022

0 reviews
0 out of 5

9,50

Op voorraad (kan nabesteld worden)

Im Fokus
Geschwister der preußischen P8
Die bekannteste Konstruktion der Gattung 2’C ist sicherlich die preußische P8. Doch unter der späteren Dampflok-Baureihe 38 fanden sich auch andere 2’C-gekuppelte Personenzuglokomotiven, etwa aus Baden, Bayern oder Sachsen. Ein Blick auf die P8, ihre Schwester-Baureihen und die überschaubare Zahl an guten Modellumsetzungen

Eisenbahn
Ablösung für die 151
Erinnerungen an die Bundesbahn-Sechsachser der Baureihe 151 vor den „Erzbombern“ Hamburg – Beddingen

Bild des Monats
232 587 mit dem Kalkzug GAG 60801 aus Rohdenhaus in Duisburg-Wanheim

Entlang der Schiene
Aktuelle Nachrichten vom Eisenbahn-Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Übergaben, Verteiler und Sammler
Die Haupteinnahmequelle der Eisenbahnen in Deutschland war stets der Wagenladungsverkehr. Sein Rückgrat bildeten Nahgüter- und Übergabezüge. Ein Überblick über die Konzepte der Nahbereichsbedienung bei DB und DB AG sowie ein H0-Modellbeispiel

Elloks für die Schwaben-Magistrale
Im Güterzugdienst auf der Strecke München – Stuttgart setzte die Reichsbahn zunächst E 91, später E 93 ein – letztere reüssierte …

Momente
DB Regio geht – Go-Ahead kommt. Diese Ansicht gab es nur ganz kurz

Saalfelder Bockwurstkessel
Saalfeld war Auslauf-Bw für die DR-Baureihe 83.10. Die „Bockwurstkessel“ waren bei den Lokpersonalen nicht nur beliebt

ÖBB-Premiumprodukt
Die Triebwagenschnellzüge (TS-Züge) zählten zu den hochwertigsten Zuggattungen in Österreich. Ihre Beliebtheit hatten sie unter anderem den komfortablen Garnituren der Reihe 4010 zu verdanken, die auch in der Nenngröße H0 zur Verfügung stehen

Der besondere Zug
Im Winter 1979/80 verliehen zwei Kurswagen nach Paris dem Eilzug Hof – Kaiserslautern etwas Fernzugflair

Modellbahn
Modelle des Jahres
Kandidaten der Leser-Umfrage zu den besten Fahrzeugmodellen, Zubehör- und Technikartikeln aller Nenngrößen des zurückliegenden Jahres

Brückenschlag nach Südamerika
Rio de Janeiro ist ab sofort zu bestaunen im Miniatur Wunderland in Hamburg

Neu im Schaufenster
Trotz Lieferverzögerungen allerorten gibt es genügend Neuheiten-Informationen aus der Modellbahnbranche

Schmalspurige Inselbahn
Speziell allen Eisenbahnfreunden bietet sich auf der Insel Balu ein spektakuläres Abenteuer, wenn es auf H0e-Gleisen hinauf ins Bergstädtchen in Inselmitte geht

Schaltdecoder von FichtelBahn
Der fränkische Hersteller bietet für sein BiDiB-System nun vermehrt Ready-Line-Fertigbausteine an, neuestes Produkt in diesem Sortiment ist der RedayMagnet

Rheingold-Sets einst und heute
Für Brawa und Märklin ist der historische „Rheingold“ zweifelsohne ein Juwel in ihren H0-Sortimenten. Die fünfteiligen Sets unterscheiden sich jedoch im Detail voneinander, sind aber wesentlich besser als die betagte Liliput-Garnitur

Lichtsignale der DB AG
Speziell die Ks-Signale markieren eine Modellbahnanlage der Epochen V oder VI; passende Nachbildungen in H0, TT und N gibt es von diversen Anbietern

Feinspachtelmassen im Test
Spachtelmassen für den Fahrzeug- und Gebäudebau sind nicht einfach zu finden; wir haben einige Produkte gekauft und an verschiedenen Objekten ausprobiert

Kurzversionen des ICE 4
In unserer Testrubrik kommt die DB AG-Baureihe 412/812 in H0 zum Zuge. Am Start stehen der Fünfteiler von Märklin gegen den vierteiligen Triebzug von Piko

Lokalbahnreise in der Hallertau
Begleiten Sie uns über die Strecke von Wolnzach nach Mainburg und Au über Langenbach nach Freising, die Hallertauer Modellbauer authentisch auf H0-Segmenten nachgebaut haben