Unterwegs auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach

0 reviews
0 out of 5

19,99

Beschikbaar via nabestelling

Op voorraad-bericht



VERWACHT MEDIO JULI 2021

Stefan Kleine-Erfkamp präsentiert rund 160 unveröffentlichte faszinierende historische Aufnahmen, die den Betrieb auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach, die eingesetzten Fahrzeuge und Bahnhöfe dokumentieren. Dieser Bildband ist ein Muss für alle Eisenbahnfreunde.

Der gebürtige Kölner Stefan Kleine-Erfkamp lebt mittlerweile in Zürich und ist als Advisor für internationale Sportunternehmen und -verbände tätig. Sein Großvater war in der technischen Direktion der Deutschen Bundesbahn u.a. für die Planung und Umsetzung der Streckenelektrifizierung im Bezirk der BD Köln und BD Essen verantwortlich, daher fotografiert Kleine-Erfkamp seit frühen Jugendtagen begeistert Eisenbahnen. Guten Kontakt pflegt er mit dem Freundeskreis Eisenbahn Köln (FEK), bekannt durch den Erhalt und Betrieb des ehemaligen Rheingold-Zuges.